Alle Artikel von Redaktion

Dinoausflug in den Kletterpark

Am 18. Mai 2018 waren unsere Dinos mit ihren Eltern in den Kletterpark „Klettermaxe“ nach Bad Marienberg zu einem spannenden Tag eingeladen. Bei bestem Wetter wurden wir zunächst mit der Kletterausrüstung und einem Helm eingekleidet. Nach der Einweisung an den Stationen durften wir klettern. Wir versuchten die „Flitzibahn“ und gleiten im Gurt fast 2 Meter hoch von Baum zu Baum, brauchten Kräfte an der Kletterwand oder Geschick an den ganz schön wackeligen Holzbrücken mit Griffhöhen von 1,30 m. Zwischendurch gab es immer mal eine kraftvolle Stärkung aus dem Verpflegungsrucksack der Eltern. Nach
erfolgreichen ersten Kletterversuchen wurden alle immer mutiger und starteten mehrmals an ihrer Lieblingskletterstation schon alleine.
Die künftigen Schulanfänger haben dabei ihre Balance, Kraft und Beweglichkeit geschult und gezeigt, dass sie Mut haben, Verantwortung zu übernehmen und Rücksicht
aufeinander nehmen können. Ein toller Tag für alle!
Zum Abschluss gab´s für alle eine Urkunde mit Auszeichnung als „Klettermax“.

Die zum Beitrag gehörenden Bilder finden Sie in der Beitragsgalerie (Passwortgeschützt)

Alle Eltern, Großeltern und Freunde sind ganz herzlich zum Abschiedsgottesdienst der Schulanfänger am 21.06.2018 um 9.15 h in die Kirche in Marienrachdorf eingeladen.

Der nächste Krabbeltreff im Kindergarten findet statt am Donnerstag, den 14. Juni 2018 ab 14.45 h. Bei gutem Wetter besuchen wir unseren U 3 – Spielplatz.

Elternkreis zum Mutter- & Vatertag

Anlässlich des bevorstehenden Vatertages und des Muttertages luden die
Kindergartenkinder bereits am 09.05.2018 zum „Eltern-Singkreis“ in den Kindergarten ein.
Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen stellten die Kinder ihre Lieder und ein Gedicht vor und freuten sich darüber, dass sie persönlich ihr kleines Geschenk an Papa oder Mama
überreichen durften.

Mit dem Gedicht:
Mama, Papa, ich habe nachgedacht und ein Gedicht für euch gemacht…
Am Ende steht da einfach drin, wie stolz ich auf meine Eltern bin.
und dem Lied: „Was schenk ich Dir zum Muttertag, zum Vatertag…“ sangen die Kinder mit Begleitung von Orff-Instrumenten ihr Dankeschön an die Eltern
Es hat allen sichtlich Spaß gemacht und Kinder wie Erzieherinnen haben sich über den
Besuch und das Interesse so vieler Eltern sehr gefreut.

Die zum Beitrag gehörenden Bilder finden Sie in der Beitragsgalerie (Passwortgeschützt)

Wir laden ein zum nächsten Krabbeltreff im Kindergarten am Donnerstag, den 14. Juni 2018 ab 14.45 h. Bei gutem Wetter besuchen wir unseren U 3 – Spielplatz.

„Fit, bunt und gesund“

Dieses Motto hat nicht nur die Ernährungsbildung der Kinder und Eltern angesprochen, sondern auch Mitbürger unserer Gemeinde. Umso mehr haben sich die Kinder und das Team gefreut, dass uns eine riesige gesunde Obstkiste mit vielen leckeren Früchten zum Probieren gespendet wurde. Eine ganz tolle Idee, für die wir uns ganz herzlich bedanken.
In unserem Kindercafe haben wir uns die leckeren Früchte schmecken lassen: lecker!

Förderverein der Kita. Regenbogen Marienrachdorf sponsert Federwippe „Motorrad

Rechtzeitig zum Frühling spendet der Förderverein der Kita. Marienrachdorf den Kindern ein neues Spielgerät für ihren Spielplatz. Diese sportliche Federwippe im „Motorrad-Motiv“ bietet „Fahrspaß“ für die Kinder. Sie können das Gefühl des Fahrens nachempfinden,
wenn sie sich in die Kurve legen.
Bereits im Winter hatten sich die Kinder gemeinsam für dieses Modell entschieden, das sie nun bei bestem Sonnenschein auf dem Spielplatz ausprobieren konnten. Die Kinder und Erzieherinnen bedanken sich bei allen Spendern und Mitgliedern, die die Arbeit des
Fördervereins unterstützen und Herrn Schäfer für die Montage.

Die zum Beitrag gehörenden Bilder finden Sie in der Beitragsgalerie (Passwortgeschützt)

Aktionstag Ernährung

„Fit, bunt und gesund – bei uns Feinschmeckern geht es rund“

Unter diesem Motto trafen sich viele kleine und große Köche in unserem Kindergarten
Regenbogen.
Mit Unterstützung von Frau Schäfer veranstaltete das Kita.-Team einen Aktionstag rund um das Thema „gesunde Zwischenmahlzeiten“.
Die kleinen Köche stellten mit Hilfe ihrer Eltern eigene Müsliriegel, frische Brötchen, einen Fruchtaufstrich, einen Schoko-Nuss-Aufstrich, ein Frischkornmüsli mit buntem Obst, einen Smoothie und ein Bananenbrot her. Die Kinder lernten neben gesunden Lebensmitteln
verschiedene Küchengeräte, sowie den richtigen Umgang mit dem Messer kennen.
Nach dem fachlichen Vortrag gab es dann das gemeinsame Essen, bei dem die vielen
Leckereien probiert werden konnten.
Als Überraschung hatten die Kinder in der Zwischenzeit einen „Theo-Fitmach-Tanz“
eingeübt und den Eltern zum Abschluss vorgeführt.
Für alle Teilnehmer gab es eine Urkunde, sowie eine Rezeptsammlung, um die neuen Ideen auch zu Hause auszuprobieren und in den Alltag zu integrieren.
Das Kindergartenteam und Jessica Muth, die im Zuge ihrer Weiterbildung das
Ernährungsprojekt organsiert hat, bedankt sich für den gelungenen Nachmittag und ist
somit der Qualifizierung zur „Ernährungs-Kita der Vernetzungsstelle Kita- und
Schulverpflegung RLP“ ein Stück näher gerückt.

Die zum Beitrag gehörenden Bilder finden Sie in der Beitragsgalerie (Passwortgeschützt)

Seniorenfeier 2018

Förderverein der Kita. Regenbogen Marienrachdorf sagt Danke

Jedes Jahr im Herbst besuchen die Kindergartenkinder den Seniorenkreis im Pfarrhaus.
Im Frühling folgt dann der Gegenbesuch der Senioren im Kindergarten.
Die Kinder konnten es kaum erwarten, die Senioren im Kindergarten zu begrüßen, denn ein leckerer Waffelduft zog schon durch alle Räume. Mit einem Frühlingslied und einem Obst-Tanz wurden die „Omas und Opas“ empfangen, die dafür viel Applaus spendeten. Zur Überraschung hatten die Senioren eine Spende von 210,- € für den Förderverein in einem riesigen Osterei mitgebracht. Auf die Frage von Anita Radermacher, was die Kinder sich wünschen, war schnell klar, dass das Geld für die geplante Matschküche auf dem Spielplatz verwendet werden soll. Mit dem Lied „Stups der kleine Osterhase“ überreichten die Kinder einen kl. Osterhasen als Dankeschön an alle Senioren und das Helferteam. Beim gemeinsamen Kaffeetrinken wurden Omas und Opas von den Kindern mit den leckeren Waffeln bedient. Auch die Kinder durften sich an den köstlichen Waffeln erfreuen, die Maria Michels, Katja Althof und Christine Schäfer gebacken hatten. Der Förderverein, die Kinder und Erzieherinnen bedanken sich bei allen Senioren und dem Helferteam, dass die Generationen so toll zusammengeführt werden.

Gemeinsam mit den Senioren singen wir „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ und verschenken einen selbstgebastelten Osterhasen

Beim Bedienen und Servieren sind die Kinder ganz eifrig bei der Sache

Förderverein investiert in „Traumpalast“

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita. Regenbogen freuen sich sehr, dass mit
Unterstützung durch den Förderverein 6 neue Matten für den Snoezelen-Raum gekauft werden konnten. Nachdem die erste Generation der Ruhematten inzwischen „ausgelegen“ war, sind die neuen Bodenmatten jetzt handlicher und decken den gesamten Bereich ab. Außerdem war der Austausch vom Motor der Farbwechselscheibe erforderlich, so dass der Förderverein mit rund 1450,- € diese Anschaffungen finanzierte.

Die Kindergartenkinder freuen sich täglich über die gemütliche Atmosphäre und genießen eine kleine Auszeit beim Vorlesen von Geschichten in ihrem „Traumpalast“. Beim Ruhen kann das Licht gedimmt und ein Bild an die gegenüberliegende Wand projiziert werden.

 

Einladung zum Krabbeltreff

Alle Eltern mit Kindern im Krabbelalter laden wir wieder herzlich mit ihrem Kind zu
unserem Krabbel-Treff ein.  Die nächsten Termine sind jeweils Donnerstag 15.03.2018 und 12.04.2018 ab 14.45 h im Turnraum unserer Kita.

 Alle Eltern von künftigen Kindergartenkindern, die bisher noch nicht angemeldet wurden und im Kindergartenjahr 2018/2019 aufgenommen werden sollen, bitten wir ihr Kind
anzumelden. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein Anmeldegespräch unter
Tel.: 0 26 26 66 23 oder per Mail: info@Kindergarten-Marienrachdorf.de.

Dinos 2018 besuchen die Stadtbücherei

Nachdem alle Dino´s der Kita. Regenbogen (Schulanfänger 2018) in ihren Dino-Treffen seit Herbst 2017 bereits gemeinsam einen Englisch-Kurs, einen Ausflug ins Museum Monrepos und eine Theaterfahrt erleben durften, starteten sie mit einer Buchstaben-Entdeckung. Mit dem Bus ging es auf Entdeckungsreise in die Stadtbücherei in Selters. Dort stellte uns Birgit Lantermann das Bilderbuchkino mit der Geschichte: “Klara schreibt mit blauer Tante » vor. In der Geschichte gab es erfreuliche Nachrichten aus dem Irrgarten des ABC: „Im Land der rasenden Vokale, da geht die Klara in die Schale. Schale??? Es kommt noch besser: “Im Walde hoppeln Osterhosen, am Strand hört sie die Wolle tosen. Osterhosen? Wolle tosen?“
Die Kinder hörten gespannt die lustigen Buchstabenspiele der Geschichte und erzählten begeistert davon nach ihrer Rückkehr.
Bleibt nun zu hoffen, dass die künftigen Schulanfänger mit Unterstützung der Eltern rege Gebrauch an dem Büchereiangebot machen und weiterhin viel Spaß beim „Buchstaben entdecken“ haben werden.

Da staunen die Dinos 2018:
Es gab eine ganz große Auswahl an Büchern und ein Bilderbuch
mit tollen großen Bildern im Bilderbuchkino.

Karneval 2018

Unter dem Motto „Fruchtalarm“ tanzen wir uns richtig warm…

Am Schwerdonnerstag gab es ein lustiges Faschingstreiben in Marienrachdorf

Die Kindergartenkinder stimmten sich in lustigen Kostümen auf ihre Früchte-Faschingsparty im Kindergarten ein. Mit Spielen, allerlei Tänzen und vielen gesunden
Leckereien vom Büffet, für das die Eltern sorgten, begann unser Faschingstrubel. Wie schon lange Tradition, holte uns der Damen-Elferrat von Marienrachdorf zum Dorfumzug ab. Mit Liedern und Trommeln eroberten wir das Dorf bis 11.11 Uhr. Dann bereiteten wir den zahlreichen Gästen wieder einen tollen Empfang in der kunterbunten Narhalla der
Gemeinde. Passend zum Motto „Fruchtalarm“ tanzten wir uns mit Theo´s Bananensong warm. Mit Rucki zucki und Rumsdideldums…kamen wir dann richtig in Schwung. Für den Früchte- und unseren Obstteller-Tanz gab´s viel Applaus und so riefen wir den Schlachtruf aus: „Marienrachdorf HELAU“. Denn dazu wurden fruchtige Orden überreicht und der
Präsident und sein Elferrat ausgezeichnet. Einen Orden gab es für die Damen des
Gymnastikvereins, die in früher Morgenstunde den Kehraus vom Vortag weggezaubert
hatten. Ein besonderer Dank geht an Hr. Brach für die tolle Technik und ein Gruß an
unseren Verbandsvorsteher mit den Zweckverbandsmitgliedern von Ellenhausen,
Krümmel und Maroth.
Toll, dass so viele kleine und große Narren der Einladung gefolgt sind und auch unsere Krabbel-Gruppen-Kinder gekommen waren.
Mit den Talern in der Spendendose können die Kindergartenkinder wieder ihr gesundes Frühstück für die nächsten Kindercafes finanzieren. Dafür allen Spendern aus nah und fern, Freunden, Eltern und Großeltern ganz herzlichen Dank.

Die Fastnachts-Party startet mit einem leckeren Frühstücksbüffet

Helau: Die kleinen Narren stürmen mit dem Damen-Elferrat,
Karnevalswagen und Verstärkung die Straßen von Marienrachdorf

In der Halle werden die Gäste mit dem Bananen-Song-Tanz  begrüßt
Tolle Stimmung beim Tanz „Fruchtalarm“